Logo

Kirchen, Orgeln und Glocken in Münster
Handorf - kath. St. Petronilla-Kirche

Die Seifert-Orgel der kath. St. Petronilla-Kirche Handorf

 


1980 erbaute Romanus Seifert (Kevelaer) eine Schleifladenorgel mit freistehendem Spieltisch, die auf der Empore des Querschiffs Aufstellung fand. Die Kirche verfügt ferner über ein einmanualiges Positiv, dessen Schwelltüren aus Glas bestehen.

I. Manual Hauptwerk C-g'''
1. Prinzipal 8'  
2. Gemshorn 8'  
3. Oktavflöte 4'  
4. Schweizerpfeife 2'  
5. Sesquialtera II    
6. Mixtur III 1 1/3'  
7. Trompete 8'  
  Tremulant    
II. Manual Schwellwerk C-g'''
1. Holzgedackt 8'  
2. Rohrflöte 4'  
3. Prinzipal 2'  
4. Spitzquinte 1 1/3'  
5. Cromorne 8'  
  Tremulant    regelbar
Pedal C-f'
1. Subbass 16'  
2. Offenbass 8'  
3. Oktave 4'  
4. Fagott 16'  
Nebenregister
1. Manualkoppel II/I    
2. Pedalkoppel II/P    
3. Pedalkoppel III/P    
  Schleifladen    
  Spieltraktur: mechanisch    
  Registertraktur: elektrisch    
  1 Freie Kombination    
  Zungenabsteller    
  Spieltisch freistehend    
       

 

 

© www.orgelmagazin.de 2017