Logo

Kirchen, Orgeln und Glocken in Münster
Kinderhaus - ev. Markus-Kirche

Die Marcussen-Orgel in der ev. Markus-Kirche Münster-Kinderhaus

Die im Zentrum des stark expandierten Stadtteils errichtete neue Markuskirche erhielt 1992 eine Orgel der dänischen Firma Marcussen&Sohn aus Aabenraa. Sie ist - neben der Collon-Orgel der Erlöserkirche - eine der ganz wenigen Instrumente, die von ausländischen Erbauern nach Münster geliefert wurden.


 

 

Hauptwerk C-g'''
1. Prinzipal 8'  
2. Rohrflöte 8'  
3. Oktave 4'  
4. Oktave 2'  
5. Sesquialtera II    
6. Mixtur III    
Positiv C-g'''
1. Gedackt 8'  
2. Koppelflöte 4'  
3. Blockflöte 4'  
4. Nasat 1 1/3'  
5. Vox humana 16'  
6. Schalmey 8'  
  Tremulant    
Pedal C-f'
1. Subbass 16'  
2. Gedackt 8'  
3. Oktave 4'  
Nebenregister
1. Manualkoppel Positiv - Hauptwerk    
2. Pedalkoppel Hauptwerk - Pedal    
3. Pedalkoppel Positiv - Pedal    
       
  mechanische Schleifladen    
  912 Peifen    

© www.orgelmagazin.de 2017