Logo

Kirchen, Orgeln und Glocken in Münster
Gelmer - kath. St. Josefs-Kirche

Die Sauer-Orgel in der kath. St. Josefs-Kirche Münster-Gelmer

Für die neue Kirche erbaute Siegfried Sauer (Höxter-Ottbergen) 1983 eine neue Orgel, in der Material aus der Fleiter-Orgel der alten Kirche und der Breil-Orgel der Marienburg in Coesfeld verarbeitet wurden. Der Spieltisch stammt aus einer gebrauchten Orgel aus Ahaus. Er steht im Kirchenschiff zu ebener Erde, während das Pfeifenwerk in einer gemauerten Kammer aufgestellt ist.

 

 

I. Manual Hauptwerk C-g'''
1. Prinzipal 8'  
2. Bordun 8'  
3. Oktave 4'  
4. Gemshorn 4'  
5. Rauschpfeife II 2 2/3'  
6. Mixtur III-IV 1 1/3'  
7. Engtrompete 8' vorbereitet
II. Manual Positiv C-g'''
1. Gedackt 8'  
2. Prinzipalflöte 4'  
3. Waldflöte 2'  
4. Hellpfeife 1'  
5. Terzian II 1 3/5' + 1 1/3'  
6. Scharff III 2/3' vorbereitet 
7. Dulzian 16' vorbereitet 
  Tremulant    
III. Manual Schwellwerk C-g'''
1. Pommer 8'  
2. Salicional 8'  
3. Rohrflöte 3'  
4. Nasat 2 2/3'  
5. Prinzipal 2'  
6. Terz 1 3/5'  
7. Schalmei 8'  
  Tremulant    
Pedal C-f'
1. Subbass 16'  
2. Oktavbas 8'  
3. Gedacktbass 8'  
4. Piffaro II 4' + 2'  
5. Fagott 16'  
Nebenregister
1. Manualkoppel II/I    
2. Manualkoppel III/I    
3. Manualkoppel III/II    
4. Pedalkoppel I/P    
5. Pedalkoppel II/P    
6. Pedalkoppel III/P    
  elektropneumatische Kegelladen    
  2 Freie Kombinationen    
  1 Pedalkombination    
  Tutti    

© www.orgelmagazin.de 2017